Alte Wassermühle

Head

 

Bentruper Mühle, erbaut 1785

Anton Meyer zu Bentrup erbaute 1785 am Wasserlauf der Windwehe die Hofmühle. Es war der Beginn einer langen erfolgreichen Entwicklung von der Hof- zur Handelsmühle. Die Wasserkraft wurde vom Wasserlauf über die Stauanlage für den Mühlenteich abgezweigt. Das Staurecht aus dem Jahre 1850 und 60 ist auch heute noch gültig. Alle 11 Höfe in Brönninghausen und viele kleine Besitzungen ließen in der Mühle ihr Getreide zu Mehl bzw. Viehfutter mahlen. Da der Betrieb der Mühle stets vom Wasser abhängig war, prägt das Element Wasser bis heute das Bild des Hofes.

muehle1